Aktuelles:

Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Am letzten Freitag hatten auch unsere Grundschüler die Gelegenheit, ein seltenes Himmels-Schauspiel zu beobachten. Die partielle Sonnenfinsternis war bei bestem Wetter gut zu beobachten. In vielen Klassen wurde das Thema Sonnenfinsternis behandelt, so dass jetzt bestimmt alle Schüler den Unterschied zwischen einer partiellen und einer totalen Sonnenfinsternis kennen.

Ab 10:30 Uhr ging es also für die Schüler, die im Besitz einer der begehrten "Sofi"-Brillen waren, hinaus auf den Pausenhof. Alles war in ein bräunlich-fahles Licht getaucht. Gebannt schauten die Kinder mit ihren Brillen zur Sonne. Wer in den letzten Tagen vor der Sonnenfinsternis keine Brille mehr ergattern konnte, aber nach draußen gehen durfte, bekam von netten Klassenkameraden die Brille zum Tausch gereicht.

Begleitend zum echten Erlebnis auf dem Pausenhof konnten die Kinder in den Klassenzimmern das Ereignis auf den Whiteboards verfolgen, wo der vor der Sonne vorbeiwandernde Mond im Livestream beobachtet wurde.